Kommissarin Heller, Hitzschlag

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 12.11.2019
Genre: Krimireihe
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Lisa Wagner (Winnie Heller), Hans-Jochen Wagner (Hendrik Verhoeven), Peter Benedict (Burkhard Hinnrichs), Trystan Wyn Pütter (Jens Wieczorek), Lena Stolze (Dr. Jacobi), Nina Kronjäger (Silvie Verhoeven), Franziska Neiding (Nina Verhoeven)
  • Drehbuch: Martina Mouchot
  • Regie: Christiane Balthasar
  • Kamera: Hannes Hubach
  • Autor: Silvia Roth
  • Musik: Johannes Kobilke
Deutschland (2015) Eine Serie von Vergewaltigungen erschüttert Wiesbaden. Kommissarin Heller und ihr Kollege Verhoeven haben alle Hände voll zu tun, um den Täter zur Strecke zu bringen. Der Täter späht seine Opfer akribisch aus und dringt in ihre Wohnungen ein. Die Polizei rätselt, ob es einen Zusammenhang gibt mit Überfällen auf Frauen, die vor sechs Jahren geschahen. Jetzt hat der Täter offenbar seinen ersten Mord begangen. Als Winnie Heller und Hendrik Verhoeven ins Haus des Wiesbadener Sternekochs Jan Portner gerufen werden, finden sie dort dessen Ehefrau Irina vor. Sie sagt aus, sie sei von dem gesuchten Vergewaltiger überfallen worden. Ihr Mann Jan liegt erstochen im Schlafzimmer. Alles deutet darauf hin, dass der Täter von ihm überrascht wurde. Aber Winnie Heller kommen Zweifel. Offenbar wurde Jan Portner mit einem fingierten Anruf nach Hause bestellt. Ist der Vergewaltiger wirklich so ein kaltblütiger Mörder? Oder gibt es einen zweiten Täter? Auch Jan Portners Ex-Frau gerät ins Visier der Ermittler. Sie ist psychisch krank, kommt aber als Täterin nicht infrage. Irinas behandelnde Ärztin verstrickt sich in Widersprüche. Was hat sie zu verbergen? Kommissarin Heller ermittelt unter Lebensgefahr und hat es schließlich mit zwei Tätern zu tun.

Auch das könnte dir gefallen