Die Rosenheim-Cops, Ein geschätzter Schätzer

Sendezeit: 16:10 - 17:00, 03.12.2019
Genre: Krimiserie, Staffel 15 - Episode 7
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 93% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Mark-Alexander Solf (Sebastian König), Max Müller (Michael Mohr), Karin Thaler (Marie Hofer), Marisa Burger (Miriam Stockl), Diana Staehly (Patrizia Ortmann), Alexander Duda (Polizeidirektor Gert Achtziger)
  • Drehbuch: Martina Maurer, Nikolaus Schmidt
  • Regie: Gunter Krää
Deutschland (2015) Nelly Bläule, die langjährige Assistentin des renommierten Musikhändlers Martin Traunstein, liegt tot am Fuß einer Treppe in einem Haus, in dem ein guter Kunde von Traunstein wohnt.
Die Cops ermitteln im Umfeld der Toten und befragen Martin Traunstein. Der Geschäftsmann, der mit wertvollen Instrumenten handelt, ist entsetzt über die Tat. Er gerät unter Verdacht, als sich herausstellt, dass er mit gefälschten Stradivaris handelt.
Hat er Bläule getötet, weil sie - gemeinsam mit ihren Freund Roman Westhoff - seinen betrügerischen Machenschaften auf die Schliche gekommen war und er nun um sein Image fürchten musste?
Weitere Ermittlungen führen zu Krista Matthis, einer neuen Kollegin von Bläule. Der Verdacht liegt nahe, dass Matthis an Bläules Posten kommen wollte und sie deshalb sterben musste.
Während die Cops dem wahren Täter immer näher kommen, entstehen im Kommissariat Gerüchte über Königs Weggang. Während Dr. Lauser-König davon ausgeht, dass sein Neffe nach Kempten geht, hat sich der junge Kommissar in Bremen beworben.

Auch das könnte dir gefallen