Tatort, Tödliche Vergangenheit

Sendezeit: 22:00 - 23:35, 20.01.2020
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 243
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 79% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Günter Lamprecht (Hauptkommissar Franz Markowitz), Max Volkert Martens (Kommissar Gerber), Hans Nitschke (Kommissar Pohl), Karin Baal (Eva Markowitz), Katja Junge (Lilo), Hans Teuscher (Brialzik), Richy Müller (Harry), Dagmar Manzel (Karla)
  • Drehbuch: Marianne Lüdcke
  • Regie: Marianne Lüdcke
  • Kamera: Michael Baldenius
  • Musik: Uwe Buschkötter, Jochen Schmidt
  • Personenhinweise: Zum 90. Geburtstag von Günter Lamprecht
Deutschland (1991) Sonntagvormittag in einer Berliner Eckkneipe - Franz Markowitz, Kommissar der Kripo, hat endlich mal wieder Zeit, zusammen mit Freunden in einer Jazz-Band zum Frühschoppen zu spielen. Aber ein Anruf der Einsatzzentrale beendet vorzeitig sein Trompetensolo. Als er am Tatort ankommt, muss er feststellen, dass die Tote seine Tochter ist. Obwohl noch am Fundort der Leiche wegen Befangenheit von den offiziellen Ermittlungen entbunden, treibt ihn die tiefe persönliche Betroffenheit umso unerbittlicher zur Aufklärung der Tat und ihrer Hintergründe. Und so kommt es zum ersten Mal seit der Scheidung vor gut 30 Jahren zur Wiederbegegnung mit seiner Frau Eva, die noch immer jenes Lokal im Ostteil der Stadt führt, in dem die beiden sich kennenlernten. Damals in den 50er Jahren war die Kneipe Treffpunkt amerikanischer Soldaten und hielt sich später, nach dem Bau der Mauer, mühsam durch Stammgäste aus dem umliegenden Kiez über Wasser. Mit den meisten von ihnen war Franz Markowitz befreundet - bevor es zur Scheidung, seinem Umzug in den Westteil der Stadt und infolge der Mauer zur gewaltsamen Beendigung aller Kontakte kam. Jetzt, nach dem Fall der Mauer, sieht er die alten Bekannten wieder, um unter ihnen nach dem Mörder zu suchen. Zugleich spürt er, dass seine geschiedene Frau Eva ebenfalls dem Täter auf der Spur zu sein scheint, aber eigene Vorstellungen von der Verfolgung und Bestrafung des Mörders hat.
Hintergrundinformationen: "Tödliche Vergangenheit" ist der erste Fall für Kriminalhauptkommissar Franz Markowitz. Insgesamt ermittelte Günter Lamprecht als Berliner Kommissar acht Mal bis 1995. Das rbb Fernsehen zeigt diesen Tatort zu Ehren von Günter Lamprecht, der am 21. Januar 90 Jahre alt wird.

Auch das könnte dir gefallen