Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei, 72 Stunden Angst

Sendezeit: 20:15 - 22:15, 20.01.2020
Genre: Krimiserie, Staffel 16 - Episode 1
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Erdogan Atalay (Semir Gerkhan), Tom Beck (Ben Jäger), Gottfried Vollmer (Dieter Bonrath), Dietmar Huhn (Horst Herzberger), Katja Woywood (Kim Krüger), Daniela Wutte (Susanne König), Dorka Gryllus (Nazan Wegner), Katrin Heß (Jenny Dorn), Michael Abendroth (Max Hesse/Seytan), Carina Wiese (Andrea Gerkhan), Oliver Pocher (Sturmi), David Hasselhoff (David Hasselhoff)
  • Drehbuch: Ralf Ruland
  • Regie: Heinz Dietz
  • Kamera: Tobias Schmidt
  • Musik: Daniel Freundlieb
Deutschland (2011) Ben und Semir bewegen sich auf ungewohntem Terrain: Statt in einem PS-starken Gefährt, drehen sie ihre Runden auf einem 'Drahtesel'. Die beiden sind dazu verdonnert worden, als Fahrrad-Polizisten Dienst zu schieben. Sie werden Zeuge, wie plötzlich eine Gruppe Drogendealer regelrecht niedergemäht werden. Im Zuge der Ermittlungen wird schnell klar, dass sich in Deutschland offenbar eine Drogenorganisation breitmacht, die ohne jeden Skrupel agiert.

Eine Spur führt Ben und Semir zu einer Frau aus Semirs Vergangenheit - Nazan - und deren neunjährige Tochter Dana, die plötzlich entführt wurde. Nazan kann sich weder erklären, woher die Verbrecher ihre Adresse haben, noch was sie von ihr wollen. Doch Nazan gesteht Semir ein anderes Geheimnis: Dana ist seine leibliche Tochter!
Mehr denn je setzen Ben und er alles daran, das Mädchen zu finden und ziehen so den Zorn der Drogenorganisation auf sich, die offenbar etwas mit der Verschleppung des Mädchens zu tun hat.

Nach einer Verhaftung eskaliert die Lage und die Verbrecher verüben einen Bombenanschlag auf das Autobahnrevier. Doch die hartgesottenen Polizisten zeigen sich unbeeindruckt und holen zum Gegenschlag aus, um Danas Leben zu retten. So kommt es schließlich in Istanbul zu einem fulminanten Show-Down.
Hintergrundinformationen: Tom Beck: Tom Beck wurde am 26. Februar 1978 geboren und studierte von 1999 bis 2003 bei der Bayerischen Theaterakademie München im Studiengang 'Musical'. Nach seinem Abschluss wirkte er in verschiedenen Theater- und Musicalproduktionen mit. Zudem spielte er die Hauptrollen in Fernsehfilmen und Serienfolgen wie 'Ein krasser Deal' , 'Eine unter Tausend' , 'Der Ermittler' , 'Der letzte Zeuge' , 'Küstenwache' , 'Reblaus', 'Polizeiruf - Tod im Ballhaus' und Rosamunde Pilcher: 'Land der Sehnsucht' und spielte die Rolle des 'Frank' in Gil Mehmerts Inszenierung 'Elling' am Metropol Theater München. David Hasselhoff: Die Rolle des Michael Knight machte David Hasselhoff zum Star. Die Serie, die in den 80-er Jahren bei RTL erstmals lief, war ungeheuer erfolgreich. Der Schlagerproduzent Jack White nutzte diese Popularität und nahm mit Hasselhoff ein Album auf. Die Leadsingle 'Looking For Freedom' war ein Riesenhit. Nach 'Knight Rider' produzierte Hasselhoff die Serie 'Baywatch', in der er auch die Hauptrolle spielte. Auch diese Serie war in Deutschland sehr erfolgreich. Danach versuchte er noch mit der Serie 'Baywatch Nights' an den Erfolg von 'Baywatch' anzuknüpfen. Es folgten einige Filmspecial zu 'Knight Rider' und 'Baywatch', doch Hasselhoff konnte an den Erfolg von damals nicht anknüpfen. Zurzeit dreht er die irische Komödie 'Keith Lemon: The Film', welcher 2012 in die Kinos kommen soll.

Nutzer haben auch angesehen