Escape - Vermächtnis der Wikinger

Sendezeit: 22:20 - 23:55, 18.01.2020
Genre: Actionfilm
  • 67% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Isabel Christine Andreasen (Signe), Ingrid Bolsø Berdal (Dagmar), Kristian Espedal (Grim), Hallvard Holmen (Harald), Bjørn Moan (Loke), Milla Olin (Frigg)
  • Drehbuch: Thomas Moldestad
  • Regie: Roar Uthaug
Norwegen (2013) Hintergrund:
Ein Teil des Filmteams kennt sich schon länger: Autor Thomas Modestadt schrieb auch das Drehbuch zu den drei vorhergehenden Roar Uthaug-Filmen 'Cold Prey- Eiskalter Tod' (2006), 'Cold Prey 2 Resurrection - Kälter als der Tod' (2008) und 'Magic Siver - Das Geheimnis des magischen Silbers' (2009). In den ersten beiden war auch die 'Escape'-Darstellerin Ingrid Bolsø Berdal zu sehen.
Hintergrundinformationen: Mehr als Hollywood: Fantastische Geschichten aus Skandinavien! TELE 5 präsentiert in 2020 unter "Mehr als Hollywood" namhafte Film-Produktionen jenseits des US-Kinos. Los geht es mit Skandinavien. Hier sprudeln nicht nur die Geysire - der hohe Norden ist eine unerschöpfliche Quelle für packende, mystische und skurrile Filmestoffe. An drei Samstagen vom 18. Januar bis 01. Februar gibt TELE 5 Kostproben für hochkarätige Filme aus Schweden, Island & Co. Den Auftakt macht das Zweite Weltkrieg-Kammerspiel "Into the White" von 2012 mit Rupert Grint ("Harry Potter"), David Kross ("Der Vorleser") und Florian Lukas ("Goodbye Lenin"). Weitere Filme der Reihe: "Trollhunter", "So finster die Nacht" oder die deutsche Erstausstrahlung "Rendel".