Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Sendezeit: 20:15 - 22:35, 25.01.2020
Genre: Liebesfilm
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hugh Grant (Charles), Andie MacDowell (Carrie), Kristin Scott Thomas (Fiona), James Fleet (Tom), Charlotte Coleman (Scarlett), Simon Callow (Gareth), David Haig (Bernard der Stallbursche), Rowan Atkinson (Pater Gerald), Corin Redgrave (Hamisch), John Hannah (Matthew)
  • Drehbuch: Richard Curtis
  • Regie: Mike Newell
Großbritannien (1994) Die sieben Freunde Charles, Tom, Fiona, Matthew, Scarlett, Gareth und David besuchen gemeinsam eine Hochzeit in London. Dort trifft der lebenslustige Charles auf die Amerikanerin Carrie - die beiden verbringen gemeinsam die Nacht. Obwohl Charles sich niemals fest binden will, erkennt er, dass er Gefühle für Carrie entwickelt. Kurze Zeit später trifft er sie bei einer weiteren Hochzeit wieder, doch dieses Mal erscheint Carrie in Begleitung ihres Verlobten Hamish. Es kommt zu einer Vielzahl von Verwicklungen. Wird es trotzdem ein Happy End für die beiden geben?
Hintergrundinformationen: "Eine herrliche Mischung aus lauten und leisen Tönen, aus nie falscher Sentimentalität, mit geistreichen und scharfzüngigen Dialogen und voller schräger Situationskomik." (Quelle: Cinema) "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" zählt unumstritten zu den bekanntesten und beliebtesten Liebeskomödien der Filmgeschichte. Regie führte Mike Newell ("Harry Potter und der Zauberkelch", das Drehbuch stammt von Richard Curtis ("Tatsächlich... Liebe"). In den Hauptrollen glänzen Stars wie Hugh Grant, Andie McDowell, Kristin Scott Thomas, John Hannah oder Rowan Atkinson. 25 Jahre nach dem Kinostart im Jahr 1994 wurde die Geschichte im Rahmen des "Red Nose Day 2019" fortgesetzt. Für seinen Kurzfilm "One Red Nose Day And A Wedding" konnte Regisseur Mike Newell fast die komplette Starbesetzung von damals erneut vor der Kamera versammeln.