Die Märchenbraut, Der Wolf ist tot

Sendezeit: 08:40 - 09:10, 18.10.2020
Genre: Kinderserie, Episode 1
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jiri Labus (Rumburak), Jana Nagyová (Arabella), Vladimír Mensík (Karl Maier), Stella Zazvorkova (Vera Maier), Vladimír Dlouhy (Peter Maier), Vlastimil Brodsky (König), Jana Brejchova (Königin), Jirí Sovák (Hofzauberer Vigo), Dagmar Patrasová (Xenia), Oldrich Vízner (Prinz Willibald), Ondrej Kepka (Hansi Maier), Veronika Týblová (Gretchen Herrmann)
  • Regie: Václav Vorlícek
  • Redaktion: Cornelia Ackers
  • Von: Milos Macourek, Václav Vorlícek
Deutschland / Tschechoslowakei (1979) Herr Maier ist ein viel beschäftigter Mann. Er ist verheiratet, hat zwei Söhne, Peter und Hansi, und einen Dackel. Außerdem ist er Schauspieler. Leider sind seine Rollen ziemlich klein. Eines Tages findet Herr Maier ein Glöckchen, und als er damit läutet, erscheint Rumburak, ein Zauberer aus dem Märchenreich. Herr Maier traut seinen Augen nicht, doch es gelingt ihm noch rechtzeitig, den Zauberer zum Verschwinden zu bringen. Zunächst hat Herr Maier Glück: Er bekommt einen Job beim Fernsehen und darf die Gute-Nacht-Märchen für Kinder erzählen. Doch schon beim ersten Auftritt geht einiges schief. Auch am Schießstand auf dem Rummelplatz ist Herr Maier nicht sehr erfolgreich. Sohn Hansi und seine Freundin Gretchen sind enttäuscht, sie müssen ohne Teddybär nach Hause gehen. Als Herr Maier nachts wieder das Glöckchen läutet, entführt ihn der Zauberer Rumburak in den Märchenwald, um ihm das Schießen beizubringen. Herr Maier zielt auf den sprechenden Wolf aus "Rotkäppchen" und - trifft. Der Wolf ist tot, die sieben Zwerge aus "Schneewittchen" begraben ihn. Als Herr Maier am nächsten Morgen in seinem Bett aufwacht, weiß er, dass alles nicht nur ein Traum war.

Nutzer haben auch angesehen