Red Sparrow - Der Lockvogel

Sendezeit: 22:15 - 00:25, 27.09.2021
Genre: Thriller
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 89% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jennifer Lawrence (Dominika Egorova), Joel Edgerton (Nathaniel Nash), Matthias Schoenaerts (Ivan Egorov), Charlotte Rampling (Matron), Jeremy Irons (General Kortschnoi), Marie-Louise Parker (Stephanie Boucher), Joely Richardson (Nina Egorova), Ciarán Hinds (Zakharov), Bill Camp (Marty Gable)
  • Regie: Francis Lawrence
USA (2018) Die russische Balletttänzerin Dominika Egorova ist der Nachwuchsstar am Bolschoitheater. Doch eine Verletzung zerstört ihre Karriere und nimmt ihr mit einem Schlag die finanziellen Mittel, um eine teure Behandlung ihrer kranken Mutter zu bezahlen.
Um die Notlage seiner Nichte sehr wohl wissend, bietet Dominikas Onkel Ivan Egorov , Vizedirektor des russischen Auslandsgeheimdienstes, ihr eine neue Chance. Sie soll für ihn einen einflussreichen Oligarchen verführen und Informationen beschaffen. In Wirklichkeit dient Dominika jedoch als Lockvogel für einen Mord an ihrem Auftragsziel und wird angesichts ihrer Zeugenschaft dazu erpresst, eine Spezialausbildung zur Agentin und Verführungskünstlerin bei der strengen Matron zu machen.
Nach ihrer Ausbildung erhält Dominika den Auftrag, den CIA-Agenten Nathaniel Nash zu beschatten und auszuspionieren. Dieser hatte sich mehrfach mit einem russischen Maulwurf getroffen. Und an diesem Namen ist ihr Onkel Ivan brennend interessiert. Dominika nähert sich dem Amerikaner und bietet sich schließlich als Doppelagentin an. Nathaniel Nash scheint auf die schöne Frau hereinzufallen und beginnt sogar eine Affäre mit ihr. Bis schließlich auch er erkennen muss, dass die mit allen Wassern gewaschene Spionin ganz eigene Pläne verfolgt.
Hintergrundinformationen: Mit "Red Sparrow" begeben sich die Hollywood-Starschauspielerin und Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence ("American Hustle", "Winter's Bone") und ihr regieführender Namensvetter Francis Lawrence ("Constantine", "I Am Legend") in ihrer vierten Zusammenarbeit nach drei Filmen der "Die Tribute von Panem"-Reihe auf das Terrain eines Spionage-Thrillers, der mit seiner Härte und sexuellen Offenheit für Schlagzeilen und Kontroversen sorgte. Mit Joel Edgerton, Charlotte Rampling, Jeremy Irons und Matthias Schoenaerts bekam Jennifer Lawrence in ihrer bis dato gewagtesten Rolle namhafte Verstärkung. Als Vorlage für den Film diente der international ausgezeichnete Debütroman "Operation Red Sparrow" des früheren CIA-Mitarbeiters Jason Matthews, der noch zwei Buchfortsetzungen schrieb, bevor er im April 2021 starb.