Zurück ans Meer, Mutter-Tochter-Drama

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 04.10.2021
Genre: Dramafilme
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hannelore Hoger (Charlotte Breuer), Nina Hoger (Mara Breuer), Morten Sasse Suurballe (Johansen), Christina Große (Dr. Sahling), Jens Albinus (Kjell Mortensen), Nele Mueller-Stöfen (Frieda Mortensen), Kurt Ravn (Carl Mortensen), Henrik Vestergaard (Kommissar), Inez Bjørg David (Julie), Hans-Christoph Michel (Ricky Hayn)
  • Drehbuch: Fabian Thaesler
  • Regie: Markus Imboden
  • Kamera: Martin Langer
  • Musik: Mario Lauer
  • Andere Personen: Ursula Höf
Deutschland (2021) Mara Breuer hat nach einer Entführung vor 20 Jahren an der dänischen Küste eine schwere posttraumatische Belastungsstörung entwickelt und bislang vergebens dagegen angekämpft.
Charlotte Breuer begleitet ihre erwachsene Tochter Mara in eine Klinik an der Ostsee zu einem letzten Therapieversuch. Bei einer zufälligen Begegnung auf der Promenade glaubt Charlotte plötzlich aufgrund der Stimme, den Entführer von damals vor sich zu haben.
Sie beginnt, ihn bis nach Dänemark zu verfolgen, und konfrontiert ihn dort direkt. Der angesehene und reiche dänische Unternehmer Kjell Mortensen leugnet und geht wegen Verleumdung gerichtlich gegen Charlotte vor. Doch während Mara sich in der Klinik ihrem Trauma stellt, attackiert Charlotte Mortensen und landet schließlich in Untersuchungshaft in Kopenhagen. Sie hadert mit ihrem Pflichtverteidiger Johansen, der ihren Beschuldigungen gegen Mortensen nicht glaubt.
Die Konflikte eskalieren - nicht nur zwischen Charlotte, Johansen und Mortensen, auch zwischen Mutter und Tochter. Verbohrt sich Charlotte in einen Wahn, oder durchschaut sie Mortensen? Und wie kann sich Mara von ihrem Trauma befreien?
Hintergrundinformationen: Ein Psychodrama zwischen einer schuldbewussten Mutter und einer traumatisierten Tochter, gespielt von Hannelore und Nina Hoger, gedreht in Schleswig-Holstein und Dänemark.