Bauerfeind - Die Show zur Frau, Warum sind wir so neidisch?

Sendezeit: 22:30 - 23:00, 27.10.2021
Genre: Allgemeine Unterhaltung
  • Gaeste: Nellie Thalbach, Bob Hanning
Neid spielt eine große Rolle in der deutschen Nationalkultur: Die zehn Prozent mit den höchsten Einkommen tragen mehr als die Hälfte zum Einkommensteueraufkommen bei, und helfen so mit, dass der Staat funktioniert. Reiche haben aber trotzdem ein schlechtes Image und gelten hierzulande, mehr noch als in anderen Ländern, als egoistisch, rücksichtslos. Im Tatort sind die Reichen fast immer die skrupellosen Täter und auf RTL2 die protzigen Prolls. In anderen Ländern haben deutlich mehr Menschen Kontakt zu einem reichen Mitbürger, hier traut sich kaum einer, seinen Reichtum überhaupt öffentlich zu machen. Die beliebtesten deutschen Promis sind die nicht so glamourösen, die 'auf dem Teppich geblieben' sind. Warum fällt es uns so schwer, dem anderen etwas zu gönnen? Und wie können wir entspannter mit dem Erfolg der anderen umgehen? Dazu spricht Katrin Bauerfeind mit Schauspielerin Nellie Thalbach, der Jüngsten aus dem berühmten Thalbach-Clan, und dem Provokateur des deutschen Handballs, dem Handballtrainer und Funktionär Bob Hanning.
Hintergrundinformationen: Die Info-Latenight 'Bauerfeind - Die Show zur Frau' geht mit 12 neuen Ausgaben in die nächste Runde. Neue Folgen, neue Themen, neue Gäste, plus die bewährte Moderatorin Katrin Bauerfeind. Hier wird weder fest und flauschig gequasselt, noch hart und fair getalkt. Hier wird geredet. Seriös, mit Humor, und ernsthaft unterhaltsam. Zu Themen mit längerer Halbwertszeit als bis zum nächsten Shitstorm.

Nutzer haben auch angesehen