Dr. Pimple Popper, Rogers Rückkehr

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 23.01.2022
Genre: Reality-Soap, Staffel 3 - Episode 21
  • 97% gefällt diese Sendung
USA (2020) Roger hat das ausgedehnteste Rhinophym, das Dr. Lee je untergekommen ist. Und obwohl die Dermatologin vom Experten Dr. Richard Bennett unterstützt wurde, mussten sie die Gesichts-OP abbrechen, da lebensgefährliche Komplikationen nicht auszuschließen waren. Sie beschlossen, Roger unter Vollnarkose zu operieren, und zur Sicherheit Blutkonserven für eine Transfusion bereitzustellen. Roger ist unendlich enttäuscht, da er so gehofft hatte, die riesige Geschwulst auf seiner Nase endlich loszuwerden. Doch sieben Monate später fliegt er wieder nach Kalifornien, um die OP erneut in Angriff zu nehmen.
Hintergrundinformationen: Dr. Sandra Lee, besser bekannt als "Dr. Pimple Popper", ist Fachärztin für Dermatologie und ästhetische Chirurgie in Los Angeles. Da sich viele ihrer Kolleg:innen nur ungern mit Hautwucherungen befassen, hat es sich Dr. Lee zur Aufgabe gemacht, diesen Patient:innen zu helfen. Unkontrolliert wachsende Geschwülste können Menschen nämlich derart belasten, dass sie das ganze Leben ruinieren. Sei es Jackie, die unter einem großen gutartigen Tumor auf der Schulter so leidet, dass sie ihr Haus seit Jahren nicht verlässt. Reggie, der nie ohne Hut auf die Straße geht, unter dem er Fettgeschwulste auf seinem Kopf verbirgt. Oder Monica mit ihrem riesigen Muttermal, das ihre linke Gesichtshälfte und den Hals bedeckt. Die Dokuserie gibt detaillierte Einblicke in den spannenden Berufsalltag der berühmten Dermatologin.

Nutzer haben auch angesehen