Tatort, Das Monster von Kassel

Sendezeit: 22:00 - 23:30, 24.01.2022
Genre: Krimireihe, Episode 1094
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • 71% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Wolfram Koch (Paul Brix), Margarita Broich (Anna Janneke), Bruno Cathomas (Fosco Cariddi), Barry Atsma (Maarten Jansen), Christina Große (Constanze Lauritzen), Stephanie Eidt (Kirsten Rohde-Jansen), Justus Johanssen (Max Rohde), Sofie Eifertinger (Therese), Anabel Möbius (Mira Herbold), Barbara Stollhans (KTU Beamte), Zazie de Paris (Fanny), Isaak Dentler (Kollege Jonas), Michael Stange (Gerichtsmediziner), Michael Benthin (Mühlbeck), Helmut Reitze (Journalist)
  • Drehbuch: Stephan Brüggenthies, Andrea Heller
  • Regie: Umut Dag
  • Kamera: Carol Burandt von Kameke
  • Musik: Iva Zabkar
Deutschland (2019) Anna Janneke und Paul Brix , Hauptkommissare in Frankfurt, werden zu einem grausigen Fund gerufen: in Plastiksäcke gehüllte Leichenteile. Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer aus Kassel stammt. Es ist der 17-jährige Luke Rohde, Stiefsohn des Sonnyboys der Nation, des beliebten Fernsehtalkmasters Maarten Jansen . Mit seiner Ehefrau Kirsten und ihren beiden Söhnen aus erster Ehe hat Jansen bis dahin ein idyllisches Familienleben geführt. Janneke und Brix rätseln, wieso gerade Luke zum Opfer wurde. Um sich nach dem Stand der Ermittlungen zu erkundigen, kommt Maarten Jansen auf das Kasseler Polizeipräsidium. Doch im Gespräch mit Anna Janneke tauchen mehr und mehr Widersprüche auf. Die beiden Frankfurter Kommissare begreifen, dass nur Maarten der Mörder seines Stiefsohns sein kann. Es beginnt ein zermürbendes Verhör. Unter der Regie von Umut Dag führt "Das Monster von Kassel" die beiden Frankfurter Ermittler Anna Janneke und Paul Brix diesmal ins nordhessische Kassel.

Nutzer haben auch angesehen