Wilder III, Frost

Sendezeit: 22:25 - 23:20, 16.03.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 3 - Episode 3
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 67% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sarah Spale Bühlmann (Rosa Wilder), Andreas Matti (Paul Wilder), Marcus Signer (Manfred Kägi), Andreas Grötzinger (Michael Mettler), Michael Neuenschwander (Martin Jesch), Roger Bonjour (Max Zimmermann), Roland Bonjour (Lukas Zimmermann), Sarah Hostettler (Sabine Zimmermann), Annina Butterworth (Ruth Bolliger)
  • Drehbuch: Béla Batthyany
  • Regie: Jan-Eric Mack
Schweiz (2020) Wilder und Kägi suchen nach einer Beamtin, die der Serientäter als drittes Opfer auserkoren hat. Offenbar ließ die Frau eine Drogenkurierin erfrieren. Droht der Beamtin dasselbe Schicksal?
Serientäter Jesch wird von Nachbarin Ruth umworben. Bringt diese sich damit nicht in tödliche Gefahr?
Wilder, Kägi und ihr Team recherchieren Tag und Nacht, um weitere Polizistenmorde zu verhindern. Im Darknet stoßen sie auf ein Forum, in dem ein Hetzer unter dem Namen "Weißer Wolf" Gewalt gegen Beamte ankündigt. Handelt es sich hier um den gesuchten Mörder?
Außerdem suchen Wilder & Co im Archiv der Staatsanwaltschaft nach Beamten, die möglicherweise in Amtsmissbrauch mit Todesfolge verwickelt waren. Zwei von drei konnten bisher gefunden und gewarnt werden. Von der dritten Person fehlt jede Spur. Es handelt sich um Patrizia Schellenberg. Drei Jahre zuvor wurde der Vollzugsbeamtin vorgeworfen, am Erfrierungstod einer verhafteten Drogenkurierin mitschuldig zu sein. Doch das Verfahren wurde eingestellt. Wurde Patrizia Schellenberg vom Serientäter zur Rechenschaft gezogen?
Als ein Video mit der weinenden Patrizia Schellenberg auftaucht, muss das Schlimmste befürchtet werden. Eine fieberhafte Suche beginnt. Wilder und Kägi klappern sämtliche Kühlräume der Region ab. Findet das Duo die entführte Frau, bevor es zu spät ist?
Serientäter Jesch wird von Nachbarin Ruth zum Essen eingeladen. Sie sehnt sich nach Nähe, die er aber nicht zulassen kann. Zuhause warten ja seine Frau und sein Kind. Unterwegs hält der von Halluzinationen gequälte Jesch am Straßenrand an. Dort stehen zwei Holzkreuze. Was ist eigentlich geschehen?
Bei Dorfpolizist Lukas hängt der Haussegen schief. Ehefrau Sabine gesteht, dass sie eine Affäre mit Lukas' Bruder Max hat. Weniger unangenehm, aber trotzdem nicht spannungsfrei, verläuft ein Abendessen von Rosa Wilder mit ihrem Freund Michael Mettler und dessen pubertierendem Sohn Jonas. Michaels Neuigkeit, dass er eine gemeinsame Wohnung für alle sucht, stößt bei Jonas auf Ablehnung und bei Rosa auf Verwunderung. Scheitern Michaels Träume vom Familienglück mit Rosa, bevor es überhaupt so richtig angefangen hat?

Nutzer haben auch angesehen