Der Bergdoktor, Was bleibt

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 17.03.2022
Genre: Arztserie
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 89% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Ines Lutz (Anne Meierling), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich), Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter), Andrea Gerhard (Linn Kemper), Annika Ernst (Dr. Johanna Rüdiger), Claudia Wenzel (Thea Hochstetter), Timon Ballenberger (Robert Schwarz), Ylvi Unertl (Sophia Gruber), Dominic Raacke (Clive / Paul), Sophie Lutz (Katharina Bichler), Matteo Miska (Fabian Bichler), Robin Sondermann (Christoph Angerer), Charlotte Puder (Henriette Angerer), Daniela Voß (Frau Oberholz), Lorna zu Solms (Maja Sailer), Alexandra Pfeifer (Maria), Henriette Schmidt (Dr. Tippner)
  • Drehbuch: Philipp Roth
  • Regie: Ulrike Hamacher
  • Kamera: Jakob Ebert, Sascha Kaiser
  • Musik: Olaf Didolff
  • Andere Personen: Susann Wetterich
Deutschland / Österreich (2022) Große Veränderungen stehen Martin Gruber bevor: Lilli hat gekündigt. Sie überlegt, künftig bei ihrem Freund Robert in der Werkstatt mitzuarbeiten. Franziska wird Johann zu sich nehmen.
Obwohl ihre Genesungsfortschritte alle positiv stimmen, fällt der Familie der Abschied von Martins neugeborenem Sohn schwer. Ein Anruf aus der Schule lenkt von den privaten Sorgen ab. Der 16-jährige Fabian sei mit akuter Atemnot im Unterricht zusammengebrochen.
Als sich Martin Gruber dem Fall des Jungen annimmt, erfährt er von dessen alleinerziehender Mutter Katharina Bichler, was der Sohn nicht weiß: Noch vor seiner Geburt wurde bei einer pränatalen Untersuchung eine Myotubuläre Myopathie diagnostiziert, ein angeborener Gendefekt, bei dem die betroffenen Kinder meist das Säuglingsalter nicht überleben. Dass Fabian bis jetzt keinerlei Symptome für die Krankheit gezeigt hat, verblüfft Martin sehr.
Umso härter trifft der Ausbruch den Jungen jetzt, zumal er - hinter dem Rücken seiner Mutter - mithilfe seiner Freundin Maja endlich seinen ihm unbekannten Vater Christoph Angerer hat ausfindig machen können. Der ist verheiratet und arbeitet als Organist in einer kleinen Gemeinde, nur eine Stunde Fahrt entfernt. Christoph hat Katharina noch während der Schwangerschaft verlassen, da er sich damals nicht vorstellen konnte, sein Kind in den Tod zu begleiten. Fassungslos muss er sich der Vergangenheit stellen, als sein tot geglaubter Sohn plötzlich vor ihm steht. Katharina gerät darüber mit ihrem Sohn in einen starken Konflikt, doch dann verschlechtert sich Fabians Zustand dramatisch. Kann Martin herauszufinden, was der Auslöser für seine so rapide voranschreitenden Symptome ist, und dem 16-Jährigen damit wertvolle Zeit schenken?
Hans Gruber lernt unterdessen Susannes neuen Freund "Clive" kennen, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Paul heißt. Er wird von seiner ehemaligen Partnerin zu einem Mittagessen zu viert eingeladen. Als alle gemeinsam vor dem Gasthof "Zum Wilden Kaiser" das erste Mal aufeinandertreffen, fällt die Reaktion allerdings ganz anders aus als erwartet.

Nutzer haben auch angesehen