Der Geschmack Europas, Das spanische Galicien

Sendezeit: 11:45 - 12:15, 01.09.2022
Genre: Essen und Trinken
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Andere Personen: Cornelius Obonya, Lojze Wieser
  • Moderator: Lojze Wieser
  • Von: Florian Gebauer
A (2014) Galicien ist so ursprünglich wie kaum ein anderer Teil Spaniens. Die Region, die viele kulinarische und literarische Schätze bietet, befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Landes.
Lojze Wieser erkundet die rustikale Küche Galiciens und kostet die guten Weine, die seit 1100 die Gaumen vieler Pilger auf dem Jakobsweg verköstigt haben.
80 Arten Meeresfrüchte, eine Vielfalt an Gemüse und Früchten, Kleinvieh, Schweine, Rinder, Käse, Wein und eigener Branntwein - das sind die Zutaten für die Speisen der Menschen, die zwischen Bergen und Meer ihre Geschichte erzählen.
Der bekannteste Kriminalromanautor Spaniens, Domingo Villar, führt durch seine Heimat und öffnet die Türen zu geheimen und abenteuerlichen Begegnungen abseits der gängigen touristischen Klischees und ausgetretenen Pilgerwege.

Nutzer haben auch angesehen