Lauchhammer - Tod in der Lausitz, Ins Dunkle

Sendezeit: 21:00 - 21:45, 08.09.2022
Genre: Krimiserie, Episode 2
  • 85% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Misel Maticevic (Maik Briegand), Odine Johne (Annalena Gottknecht), Marc Hosemann (André Pötschke), Jacob Matschenz (Jannick Wolf), Jule Hermann (Ramona Schinschke), Martina Schöne-Radunski (Jennifer Schinschke), Franz Schmidt (Dustin Schinschke), Ella Lee (Jackie Briegand), Lucas Gregorowicz (Oliver Bartko)
  • Drehbuch: Silke Zertz, Frauke Hunfeld
  • Regie: Till Franzen
  • Kamera: Felix Novo de Oliveira
  • Musik: Andreas Weidinger, Christoph Zirngibl
  • Produzent: Heike Voßler, Kathrin Bullemer
  • Andere Personen: Robert Kummer, Mona Bräuer, Axel Nocker, Johannes Hampel
  • Kostueme: Dorothée Kriener
  • Redaktion: Johanna Kraus, Sven Döbler, Martina Zöllner, Kerstin Freels, Claudia Tronnier, Christoph Pellander
  • Szenenbild: Axel Nocker
Deutschland (2021) Nicht genug damit, dass die Ermittlungen zum Mord an der 17-jährigen Ramona Schinschke praktisch auf der Stelle treten - auch innerhalb des Polizeiduos Maik Briegand und Annalena Gottknecht will keine rechte Sympathie aufkommen. Als Oliver Bartko, ein Kindheitsfreund Briegands, ins Visier der Ermittlungen gerät, versucht der zunächst, Oliver zu schützen und auf eigene Faust mit ihm ins Gespräch zu kommen. Doch die Situation eskaliert ...
Auch polizeiintern herrscht Misstrauen. Die junge Kollegin Gottknecht bringt mit ihren modernen Methoden frischen Wind ins Büro, doch ihre zackige Herangehensweise stößt bei den alteingesessenen Kollegen auf wenig Gegenliebe. Ein Polizist verhält sich sogar höchst verdächtig: André Pötschke, der gerne einmal die Revierleitung übernehmen möchte. Maik Briegands Tochter Jackie geht ganz in ihrem Engagement für den Umweltschutz auf und verbringt viel Zeit im Klimacamp, das Aktivisten unweit des Tatorts aufgeschlagen haben.
Doch auch wenn Jackie Stein und Bein schwört, dass keiner ihrer Freunde einen Mord begangen haben könnte - die eine oder andere Straftat haben manche schon begangen. Sind die, die man unschuldig wähnt, es am Ende wirklich?

Nutzer haben auch angesehen