Die Sendung mit der Maus Spezial, Fledermäuse

Sendezeit: 09:20 - 09:50, 03.10.2022
Genre: Kindersendung
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 87% gefällt diese Sendung
  • Redaktion: Manuela Kalupke (WDR)
Heute heißt es für Kinder in ganz Deutschland "Türen auf", und sie können am Maus Türöffnertag dort hineinschauen, wo sie sonst nicht hinkommen. An diesem besonderen Tag verrät die Maus in einer Spezial-Ausgabe auch die Geheimnisse der kleinen geflügelten Säugetiere. Sie sind nachtaktiv und verständigen sich über Ultraschalllaute - viele Fledermausarten sind in Deutschland heimisch. Doch wie sie leben, wissen die wenigsten.
Wenn am Sommerabend langsam die Dunkelheit kommt, beginnt sie zu fliegen: Die Fledermaus ist nachts unterwegs. Um sich zu orientieren und Insekten zu finden, nutzen die kleinen Tiere Ortungsrufe. Für uns Menschen sind sie nicht hörbar. Nur mit einem besonderen Gerät können Experte Kiwi und sein Sohn Simon die Rufe erkennen. Die beiden wissen auch, in welchen Verstecken die Tiere tagsüber Schutz suchen. Im Fledermauswald kümmern sich Kiwi und Simon um die Kästen für Abendsegler, Zwergfledermäuse, Mausohren, Fransenfledermäuse und sogar die seltene Bechsteinfledermaus. Diese besondere Sendung mit der Fledermaus zeigt auch, wo sich die unterschiedlichen Arten für den Winterschlaf zurückziehen können.

Nutzer haben auch angesehen