Polizeiruf 110, Unsichtbare Fährten

Sendezeit: 23:45 - 00:55, 28.11.2022
Genre: Krimireihe, Episode 129
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 64% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Lutz Riemann (Oberleutnant Lutz Zimmermann), Andreas Schmidt-Schaller (Oberleutnant Thomas Grawe), Peter Reinhardt (Leutnant Klaus Tetzlaw), Constanze Roeder (Kerstin Tetzlaw), Viola Schweizer (Anette Cofalla), Gerd Blahuschek (Gerhard Cofalla)
  • Drehbuch: Horst Ansorge
  • Regie: Hans Werner
  • Kamera: Hans-Jürgen Kruse
  • Musik: Konrad Aust
Deutsche Demokratische Republik (1989) Nicht die Ermittler um Hauptmann Fuchs oder Oberleutnant Grawe gehen in diesem Krimi auf Streife, sondern der Fährtenhund Olf und sein Diensthundeführer, Leutnant Tetzlaw. In vier Episoden wird von der Ausbildung des Hundes zum Fährtenhund, seiner engen Beziehung zu Tetzlaw und den Leuten des Ortes erzählt und Olfs Einsatz vor Ort. Ein kleines Mädchen, das seinen Eltern davon gelaufen ist, muss im Wald aufgespürt werden, ein Einbrecher verfolgt, Diebe auf frischer Tat ertappt und dingfest gemacht werden. Der "Schnüffler" auf vier Beinen ist ein gefragter Ermittler. "Unsichtbare Fährten" ist ein Polizeiruf, der das gängige Strickmuster verlässt und dennoch durch seine ungewöhnliche Erzählweise für Spannung sorgt.

Nutzer haben auch angesehen