Goodbye Deutschland! Die Auswanderer, Karibische Nächte

Sendezeit: 20:15 - 22:15, 05.12.2022
Genre: Doku-Soap
  • 78% gefällt diese Sendung
Deutschland (2021) + Boris, Tana und Tochter Madelaine, Karibik
+ Iris und Mark, Dominikanische Republik
+ Sonja, Dominikanischen Republik
Vor zwei Jahren gab Sonja in Deutschland alles auf, um in der Dominikanischen Republik ein neues Leben zu beginnen. Und zwar der großen Liebe wegen, die der Dominikaner der Dortmunderin versprach. Heute kriselt es, Sonja setzte ihren Mann vor die Tür. Doch er will sie zurückerobern und kämpft um ihre Beziehung. Oder will er doch nur Sonjas Geld? Tochter Nena ahnt böses... Auch beruflich muss Sonja ganz von vorn beginnen. Ihr Job als Reiseleiterin war nur von kurzer Dauer. Nun will sie mit einem Freund ein eigenes Geschäft eröffnen. Doch das geht gehörig schief. Wird Sonja alles verlieren oder gewinnt Sonja den Kampf um ihr Glück?
Schon lange träumte Familienvater Boris von einem Leben unter Palmen. Seine Frau Tana ist gebürtige Dominikanerin und in Deutschland glücklich. Sie konnte ihrer Heimat bereits vor Jahren den Rücken kehren und Armut und Entbehrungen hinter sich lassen. In Deutschland kam Tochter Madeleine auf die Welt, die Familie war glücklich. Doch nun will Vater Boris ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen und auswandern. Ausgerechnet in die ehemalige Heimat seiner Frau, die sie schon hinter sich gelassen hatte. Aus Liebe folgt Tana ihrem Mann. Und bereut diesen folgenreichen Schritt schon am ersten Tag ihrer Auswanderung. Denn das Leben in der Dominikanischen Republik wird für die kleine Familie schwerer als gedacht! Ihre Ferienanlage findet in Zeiten von Corona kaum Gäste und das Geld wird mehr als knapp.
Seit über 10 Jahren leiten sie die kleinste Tauchschule in Bayahibe. Iris und Mark kennen die Dominikanische Republik wie ihre Westentasche. Sie waren als Tauchlehrer und Geschäftsleute erfolgreich und hatten in vielen Jahren mit professioneller Arbeit einen treuen Kundenstamm aufgebaut. Nun stehen sie kurz vor dem Verkauf ihres Lebenstraumes, denn ihre Kunden dürfen nicht mehr einreisen. Bringt Corona ihren Lebenstraum tatsächlich zum Platzen?

Nutzer haben auch angesehen