Kostenlos testen!

Deine persönliche TV Mediathek.
Mein Fernsehen. Meine Sendungen. Weltweit.
Endlich Fernsehen, wie Du es willst ▸

Tatort: kostenlos mit einem Klick in der Cloud aufzeichnen und anschließend zeitversetzt abrufen. Erstelle deine Mediathek! Überall und auf allen Geräten,

Tatort

Erst 1987 wurde in der DDR die Todesstrafe abgeschafft - der 'Tatort' greift das Thema erstmals auf. 30 Jahre liegt der Mauerfall im Herbst 1989 zurück. Der Berliner 'Tatort' nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, über ein wenig bekanntes und in der ARD-Krimireihe noch nicht thematisiertes Stück Geschichte zu erzählen: In der DDR wurde die Todesstrafe verhängt. Drehbuchautorin Sarah Schnier sagt: 'Im Zuge eines anderen Projekts hatte ich mich mit der DDR und ihrem Justizsystem befasst und dabei erfahren, dass es bis 1987 die Todesstrafe gab. Aus diesem wenig bekannten Umstand habe ich eine Geschichte für das Mordopfer konstruiert, bei der das größere Rätsel am Ende womöglich nicht ist, wie er zu Tode gekommen ist, sondern wie und warum er gelebt hat.'

Die nächsten Folgen

Weitere Folgen

Bereits ausgestrahlte Folgen

Die Serien könnten dir gefallen