Das Waisenhaus für wilde Tiere - Abenteuer Afrika, Abenteuer Afrika

Sendezeit: 09:50 - 10:40, 20.12.2022
Genre: Tiere, Episode 2
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Andere Personen: Sarah Vogl
Deutschland (2013) Neue Volontäre treffen ein, um als freiwillige Helfer für Wochen oder Monate auf der Farm zu arbeiten. Sie kommen nicht allein: In einer Kiste sitzt ein verwaister Pavian. Er wurde im Khomas-Hochland, einem Gebirgsplateau rund um Windhoek, gefunden. Nun kommt er in gute Hände - zu Marieta, der Leiterin von Harnas. Denn Affenkinder sind Chefinnen-Sache.
Auf Volontärin Davina wartet eine alte Bekannte, zu der sie lieber nicht alleine geht, denn Assams Fütterung gilt in Harnas als Mutprobe. Doch die Weißrückengeier-Dame hat anscheinend einen guten Tag. Die Geier-Dame ist im besten Alter und da will sie nun mal ein Nest bauen. Ein hübscher Mister Geier ist zwar nicht in Sicht, aber vielleicht kommt ja eines Tages einer vorbeigeflattert.
Frikkie gilt als "Raubtierflüsterer" auf Harnas. Er versucht, Löwin Elsa davon zu überzeugen, die Volontäre in ihrem Gehege zu dulden, denn es soll gereinigt werden. Elsa ist die älteste Löwin auf Harnas. Seit sie einen Kampf mit einem anderen Löwen hatte, sind ihre Hinterbeine gelähmt.
Auf Harnas haben Naturgewalten ihre Spuren hinterlassen: Nach einem kräftigen Gewitter und zahlreichen Blitzschlägen vor zwei Wochen ist ein Viertel des Farmlands abgebrannt - 5.000 Hektar, eine Fläche so groß wie 130 Fußballfelder.

Nutzer haben auch angesehen