Linus, der Wasserspringer... auf dem Weg zur Meisterschaft, Linus, der Wasserspringer ...auf dem Weg zur Meisterschaft

Sendezeit: 06:35 - 07:00, 20.05.2023
Genre: Kindersendung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 67% gefällt diese Sendung
  • Von: Anja Hansmann
Deutschland (2017) Linus liebt es, vom Turm zu springen, durch die Luft zu fliegen und ins Wasser einzutauchen. Das macht er täglich viele Male - immer und immer wieder. Die Eintauchphase liebt er besonders. Also den Moment, wo er von der Luft ins Wasser eintaucht.
Linus ist Wasserspringer, 11 Jahre alt und lebt in Berlin. Zur Zeit trainiert er für seine ersten Deutschen Meisterschaften. Zum ersten Mal wird er sich mit Anderen in seiner Altersgruppe deutschlandweit messen! Dafür muss er hart trainieren und er ist auch schon ein wenig aufgeregt. Da Linus auf einer speziellen Sportschule ist, wird der Trainingsalltag mit der Schule kombiniert und an manchen Tagen geht er morgens statt zur Schule in die Sprunghalle. Mit seiner Trainingsgruppe übt er alle möglichen Sprünge von verschiedenen Höhen zwischen 1-Meter und 10-Meter. Zum Beispiel Salto, Schraube, Auerbach oder Delfin. Mit seinem Freund Hendrik übt er auch Synchronspringen. Das macht den beiden besonders viel Spaß. Neben dem Training im Wasser, wird auch "auf dem Trockenen" trainiert. Hier machen sie Akrobatik, Trampolinspringen, Krafttraining und sogar Ballett.
Wenn Linus mal nicht trainiert, spielt er auch gerne mit seinen Freunden Fußball oder unternimmt mit seiner Famile Ausflüge auf die Eisbahn. Wenn Linus vor einem Wettkampf mal aufgeregt ist, kann er mit seinen Eltern ganz gut darüber reden. Gerade beschäftigt ihn eine Frage ganz besonders. Kann er bei den Deutschen Meisterschaften vielleicht sogar eine Medaille gewinnen?

Nutzer haben auch angesehen