Die Sendung mit der Maus

Sendezeit: 12:25 - 12:55, 18.03.2024
Genre: Kindersendung
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Produzent: WDR
Deutschland (1971) Lach- und Sachgeschichten mit der Maus, der Ente und dem Elefanten.
Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft "Die Sendung mit der Maus" mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der "Sendung mit der Maus" gibt es immer was zu lachen.
Die Maus im Internet www.die-maus.de
E-Mail-Adresse maus@wdr.de
Lach- und Sachgeschichten, heute mit dem Geheimnis von Ebbe und Flut, Lola beim Angeln, Johannes im Erste-Hilfe-Kurs, Käpt'n Blaubärs Geschichte vom achten Weltmeer - und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.
Wie entstehen Ebbe und Flut?
Wer schon einmal an der Nordsee war, kennt es. Das Wasser im Meer geht zurück und nach circa sechs Stunden kommt es wieder. Das nennt man Ebbe und Flut. Doch woran liegt das?
Lola und der Papageientaucher
Während Lolas Opa mit dem Kapitän ein Wettangeln veranstaltet, hat Lola beim Angeln plötzlich einen Papageientaucher am Haken. Dem geht es gar nicht gut und er muss dringend versorgt werden. Wie gut, dass der Kapitän und Großvater schon viele Fische geangelt haben. Doch wie soll das Wettangeln nun entschieden werden?
Erste Hilfe
Wie leistet man erste Hilfe? Johannes trifft Dora, Mark und Fynn - drei Schüler:innen aus Bonn. Die drei kennen sich mit erster Hilfe aus und wissen, was im Ernstfall zu tun ist. Egal ob eine Platzwunde, eine Fußverletzung oder sogar ein Atemstillstand: Dora, Mark und Fynn können potentielle Patient:innen versorgen, bis der Krankenwagen eintrifft. Die drei geben anderen Schüler:innen Erste-Hilfe-Kurse und auch Johannes kann jede Menge von ihnen lernen...
Käpt'n Blaubär: Das achte Weltmeer
Beim Frühjahrsputz entdecken Käpt'n Blaubärs Enkel einen Eimer mit altem Wasser. Doch hierbei handelt es sich nicht bloß um gewöhnliches Putzwasser. Es hat eine lange Geschichte und ist das Überbleibsel vom achten Weltmeer. Wie das Meer verschwinden konnte erzählt Käpt'n Blaubär den Bärchen in der Geschichte von Hygienica - einem längst vergessenen Kontinent.
www.wdrmaus.de

Nutzer haben auch angesehen