Lost in Fuseta - Ein Krimi aus Portugal, Spur der Schatten (1)

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 04.04.2024
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 3
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 58% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jan Krauter (Leander Lost), Eva Meckbach (Graciana Rosado), Daniel Christensen (Carlos Esteves), Anton Weil (Miguel Duarte), Bianca Nawrath (Zara), Filipa Areosa (Soraia Rosado), Adriano Luz (Nélson Figo), Paulo Pinto (Pepe), Gerson Sanca (Belmiro), Lourenço Henriques (Pedro Lino), Carolina Nhacocane (Rhona), Iris Cayatte (Isadora Jordão), Lúcia Moniz (Cristina Sobral), João Craveiro (Luís Dias), Luana Viegas (Imani), Lia Carvalho (Eva Fiadeiro), André Leitão (Antonio Santos), Carlota Crespo (Teresa Fiadeiro), Luís Esparteiro (António Rosado), Lígia Roque (Raquel Rosado)
  • Drehbuch: Holger Karsten Schmidt
  • Regie: Felix Herzogenrath
  • Kamera: Dominik Berg
  • Musik: Sven Rossenbach, Florian Van Volxem
Deutschland (2024) Der deutsche Europol-Kommissar Leander Lost ist nun fester Bestandteil der Policia Judicária von Fuseta. Als seine Kollegin Teresa spurlos verschwindet, drängt er die neue Chefin (Lúcia Moniz), mit aller Kraft, nach ihr zu suchen. Die Indizien deuten auf eine Entführung hin! Das Statistikwissen des hochintelligenten Asperger-Autisten verheißt wenig Gutes: Es bleibt nur wenig Zeit, sie lebend zu finden! Videomaterial aus einem Parkhaus führt zu einem Verdächtigen, der unter falschem Namen ein Auto gemietet hat. Was auch immer hinter dem Fall steht - Theresas Entführung ist nur der Anfang!
Unterdessen betreut Losts Kollege Duarte die angolanische Journalistin Flores Yola , die Personenschutz bei ihrem Besuch in Portugal genießt. Warum ihre Sicherheit gefährdet ist, weiß niemand bei der Polizei von Fuseta.
Hintergrundinformationen: In der Verfilmung des Krimibestsellers "Spur der Schatten" tauchen der deutsche Auslandsermittler und das portugiesische Ermittlerteam in eine Operation ehemaliger Geheimdienstler ein. Grimme-Preisträger Holger Karsten Schmidt, der die Reihe "Lost in Fuseta" unter dem Pseudonym Gil Ribeiro veröffentlicht, schrieb das Drehbuch für die zweiteilige Verfilmung.

Nutzer haben auch angesehen