Die Rosenheim-Cops, Der Tod aus dem All

Sendezeit: 16:10 - 17:00, 09.08.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 8 - Episode 19
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Igor Jeftic (Sven Hansen), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Karin Thaler (Marie Hofer), Alexander Duda (Polizeidirektor Gert Achtziger)
  • Drehbuch: Nikolaus Schmidt
  • Regie: Holger Gimpel
Deutschland (2009) Für Polizeichef Gert Achtziger ein anstrengender Tag: Es steht eine brisante Sitzung in der Musikakademie an. Doch bevor es dazu kommt, findet Achtziger Elmar Kranz erschlagen in seinem Büro.
Kranz hatte gegen den Polizeichef Betrugsvorwürfe erhoben. Undenkbar, dass Achtziger der Täter ist, aber die Cops müssen jeder Spur nachgehen. Auch der Spur des Vermummten, mit dem Achtziger vor dem Büro von Kranz zusammengestoßen sein will.
Frau Dr. Henning-Spaeth glaubt nicht an Achtzigers Täterschaft, aber sie hat dennoch etwas zu verbergen, schließlich hatte sie die Unterlagen, die Achtzigers Betrug beweisen sollen, ohne Grund an Kranz weitergeleitet.
Aber der Fall hält weitere Überraschungen parat, denn Kranz wurde mit einem Meteoriten getötet. Diesen hatte Astrologiefan Kranz vor Jahren gefunden. Sollte einer aus der Astrologengruppe den Stein gestohlen haben, um das wertvolle Stück bei Sammlern zu Geld zu machen?
Ein entsprechender Verdacht fällt auf Herbert Glaser, dessen Freundin Rosl Grandauer in der Verwaltung der Akademie arbeitet. Glaser ging kürzlich mit seiner Buchhandlung pleite und hätte das Geld sicher gut gebrauchen können. Aber dann trifft Achtziger den jungen Alfi Stutzner, in dem er den Vermummten wiedererkennt. Der ist zwar nicht der Täter, aber er bringt die Cops auf eine ganz heiße Spur.

Nutzer haben auch angesehen