Frag doch mal die Maus

Sendezeit: 20:15 - 23:15, 01.10.2022
Genre: Spielshow
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 80% gefällt diese Sendung
  • Gaeste: Jorge González, Vanessa Mai, Wotan Wilke Möhring, Felix Neureuther, Torsten Sträter, Isabel Varell, die Ehrlich Brothers
  • Moderator: Eckart von Hirschhausen
  • Redaktion: Michael Kerkmann (WDR)
Ameisen: Wer ist schon so fleißig wie sie? Und was die alles schleppen! Vielleicht auch einen Menschen? Ginge das, wenn sich ganz viele Ameisen zusammentun? Nur eine von vielen kuriosen Kinderfragen, die bei den Erwachsenen für rauchende Köpfe sorgen.
Endlich ist es wieder Zeit für "Frag doch mal die Maus" mit Eckart von Hirschhausen. Deutschlands verrückteste Familienshow kommt mit einer neuen Ausgabe voller faszinierender Rätsel.
Diesmal mit dabei: die Ehrlich Brothers. Das berühmte Zauberer-Duo hat die süßeste Überraschung im Gepäck, die es je in einer Samstagabendshow gab. Vorher tauchen alle prominenten Rategäste ganz tief ein in die kunterbunte Welt der Süßigkeiten. Wer siegt beim Naschkatzen-Spiel?
Um ein gutes Gespür für scharfe Zähne geht es beim großen Experiment des neunjährigen Tibor. Als seiner Schwester der erste Milchzahn ausfiel, griff er zum Lineal. Immer wieder hat Tibor ihre neuen Schneidezähne gemessen. Wie schnell sind die gewachsen?
Nur die kuriosesten Fragen schaffen es auf den Maus-Stundenplan: Wie viel Klebe-Kraft haben Bonbons? Siegt der Zollstock gegen den Kronkorken? Und was ist los am "Popcornstrand"?
Die glasklaren Antworten dazu kommen - wie immer - von den Expert:innen aus der "Sendung mit der Maus": Für Siham El-Maimouni, Armin Maiwald, Christoph Biemann und Ralph Caspers ist kein Rätsel zu groß und kein Experiment zu schwer.
Im Finale ist ein Hindernisparcours Schauplatz fürs große Maus-Duell. Die Duellanten haben völlig unterschiedliche Talente. Es treten an: Parkourläufer Andi Wöhle gegen Sebastian Ruth, einen der besten Drohnen-Piloten Deutschlands.
Eckart von Hirschhausen: "Diesmal freue ich mich besonders auf den neunjährigen Leonard. Im Nationalpark Berchtesgaden, dem einzigen deutschen Nationalpark der Alpen, geht er zusammen mit einem Ranger auf Entdeckungstour. Denn Ranger zu werden, das ist Leonards Traum. Und man kann nicht früh genug die Schönheit der Natur schätzen und schützen lernen."
Hintergrundinformationen: "Frag doch mal die Maus" ist eine Produktion des WDR in Zusammenarbeit mit "Ansager & Schnipselmann".

Nutzer haben auch angesehen