Löwenzahn, Indianische Kulturen - Lakota in Bärstadt

Sendezeit: 14:45 - 15:35, 16.10.2022
Genre: Kindermagazin
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Helmut Krauss (Nachbar Paschulke), Eva Mannschott (Suse Fuchs-Liebig), Sanam Afrashteh (Yasemin Saidi), Guido Hammesfahr (Fritz Fuchs), Holger Handtke (Heinz Kluthe), Thelma Buabeng (Marla Blum), Luka Dimic (Running Bear Hawkings), Derya Dilber (Tika Hawkings), Katharina Heyer (Brigitte Boll-Sconi), Lina Hüesker (Kim Paschulke), Felix Brimmer (Mo)
  • Drehbuch: Marc meyer
  • Regie: Wolfgang Eißler
  • Kamera: Jochen Stäblein
  • Musik: Marian Lux
  • Produzent: Eine Produktion von studio.tv.film, Berlin
  • Andere Personen: Matthias Raue, Martin Cyrus
Deutschland (1981) Indianische Kulturen - Lakota in Bärstadt
Vergiftete Bäume? Die junge Lakota Tika entdeckt mit ihrer Clique fiese Umweltzerstörungen im Bärstädter Wald. Klar, dass sich auch Fritz Fuchs auf die Spur des Übeltäters begibt.
Ausgerechnet jetzt muss Tikas Vater zurück in die USA. Am Abflugtag ist Tika jedoch unauffindbar, nur ihre besondere Feder ist am Bauwagen zurück geblieben. Dafür erscheinen in den sozialen Netzwerken Fotos, bei denen Fritz Fuchs als der Umweltsünder dargestellt wird.
Journalistin Marla versucht Fritz Fuchs zu warnen: Es gibt Machenschaften gegen ihn von einer rätselhaften Person. Auch Herr Kluthe vom Ordnungsamt fällt auf die fake news über Fritz herein. Alle Spuren scheinen zu einer mysteriösen Insel zu führen.
Alle Folgen und mehr Information zur Sendung auf www.zdftivi.de.
Hintergrundinformationen: Fritz Fuchs wohnt in Bärstadt, in einem umgebauten Wohnwagen. An seiner Seite ist Hund Keks. Gemeinsam finden sie immer wieder interessante Themen und Spuren, denen sie folgen. Dabei erforschen sie immer aufs Neue ihre Umgebung und gehen Fragen aus Natur, Umwelt und Technik nach. "Löwenzahn" ist eine Kinderserie des ZDF mit dem Ziel unterhaltsamer Wissensvermittlung. Die seit 1981 laufende Sendereihe wurde bekannt durch Peter Lustig, der sie bis Ende 2005 moderierte. Im Oktober 2006 übernahm Guido Hammesfahr als Fritz Fuchs die Moderation der Sendung.

Nutzer haben auch angesehen