Mit offenen Karten, Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim

Sendezeit: 18:20 - 18:35, 24.02.2024
Genre: Weitere Inforeportagen
  • 92% gefällt diese Sendung
  • Moderator: Emilie Aubry
Frankreich (2023) Aufgrund ihrer zentralen Lage am Schwarzen Meer und ihres fast mediterranen Klimas weckte die Krim in der Geschichte immer wieder Begehrlichkeiten.
Streng genommen begann der russische Angriffskrieg 2014, als Wladimir Putin die Krim illegal annektierte. Die Halbinsel hat eine strategische Lage, denn sie ermöglicht die Kontrolle über das Asowsche Meer und bietet eine Öffnung zum Schwarzen Meer. Sie verfügt zudem über einen hohen symbolischen Wert: Für Moskau beweist sie wiedergefundene Stärke, für Kiew steht sie für eine erste Verletzung der Gebietshoheit im Vorfeld des massiven russischen Angriffskriegs 2022.

Nutzer haben auch angesehen