Ein starkes Team, Dschungelkampf

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 16.01.2022
Genre: Krimireihe, Episode 45
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 87% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Maja Maranow (Verena), Florian Martens (Otto), Kai Lentrodt (Ben), Arnfried Lerche (Reddemann), Jaecki Schwarz (Sputnik), Robert Seethaler (Dr. Kneissler), Martin Lindow (Stefan Hellmich), Franziska Jünger (Yvonne), Tom Jahn (Juri Schwendt), Fritz Roth (Werner Bubenberger), Gil Ofarim (Bastian Emmerling), Anja Knauer (Sarah Emmerling), Franz Dinda (Tom Meiser), Isa Czyz-Kala (Swetlana Krupkinskaia), Jockel Tschiersch (Kai-Uwe Rosinski)
  • Drehbuch: Leo P. Ard, Birgit Grosz
  • Regie: Martin Kinkel
  • Kamera: Dietmar Koelzer
  • Musik: Thomas Osterhoff
Deutschland (2009) Der junge Carsten Bubenberger wird ermordet in einem Berliner Plattenbauviertel gefunden. Zeugen sagen aus, dass Carsten am späten Abend von zwei Männern verfolgt wurde. Das "starke Team" erhält Unterstützung durch die örtlichen Polizeihauptmeister Hellmich und Schwendt. Diese haben sich mit Leib und Seele der Ordnung in ihrem Viertel verschrieben. Damit das funktioniert, wenden sie auch unorthodoxe und halblegale Methoden an. Im Gegensatz zu ihren Kollegen kümmern sie sich dabei um die Menschen in ihrem Bereich und machen keinen Dienst nach Vorschrift. Schwendt ist glücklich verheiratet, Hellmich ist unglücklich in die drogensüchtige Ex-Stewardess Yvonne verliebt, die soeben zum wiederholten Male aus der Entzugsklinik geflohen ist. Die Ermittlungen führen zu dem Tattoo-Shop von Bastian und Sarah, langjährigen Freunden von Carsten. Diese lenken den Verdacht auf den Bordellbesitzer Rosinski. Dem Zuhälter der russischen Prostituierten Swetlana verdarb es das Geschäft, dass Carsten die Frau aus dem Milieu holen wollte. Rosinski ist jedoch ein heimlicher Informant von Hellmich und Schwendt und wird von diesen nach Möglichkeit geschützt. Ottos und Verenas Recherchen laufen ins Leere. Sarah will um jeden Preis aus der Siedlung heraus, um das Tattoo-Studio in einem besseren Viertel neu zu eröffnen. Der Kriminelle Tom Meiser hat ihr Geld geliehen. Otto und Verena stellen fest, dass Carsten mit diesem Geld Crack kaufen sollte. Sie vermuten, dass er das Geld unterschlagen hat, um Swetlana bei Rosinski auszulösen. Auch Sarah und Bastian geraten jetzt unter Mordverdacht. Dann stellt sich heraus, dass Rosinski in der Tat zusammen mit einem Kumpel Carsten in der Mordnacht hinterherjagte. Aber auch die beiden unermüdlichen Ordnungshüter sind ihm vor seinem Tod begegnet.

Nutzer haben auch angesehen