Planet Wissen, Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus?

Sendezeit: 10:55 - 11:55, 05.07.2022
Genre: Weitere Inforeportagen
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 65% gefällt diese Sendung
  • Moderator: Mai Thi Nguyen-Kim
Deutschland (2002) Warum die Neandertaler:innen ausgestorben sind, ist eines der großen Rätsel der Menschheit. Weltweit erforschen Wissenschaftler:innen, wie diese Urmenschen gelebt haben. Vieles liegt noch im Dunklen, doch die Fachwelt ist sich einig: Der Neandertaler:innen waren Überlebenskünstler:innen in Eiszeiten. Sie waren an widriges Klima angepasst und streiften in kleinen, sozialen Gruppen durch Europa. Trotzdem verschwanden sie vor etwa 40.000 Jahren. Zur gleichen Zeit wanderten die Vorfahr:innen, Vertreter:innen der Menschenart Homo Sapiens, aus Afrika ein. Ein Zufall?
Studiogast Dr. Bärbel Auffermann vom Neandertal Museum in Mettmann wacht über das Erbe der Neandertaler:innen. Sie kennt die bedeutendsten und spannendsten Thesen, warum die Urmenschen ausgestorben sind.
Weiterer Gast im Studio ist der experimentelle Archäologe Rudolf Walter.

Nutzer haben auch angesehen