Herz und Viren - Held*innen im Krankenhaus, Held*innen im Krankenhaus

Sendezeit: 17:15 - 18:15, 14.08.2022
Genre: Dokumentation
  • Von: Caroline Pellmann, Sophie Apelt, Nathalie Pfeiffer, Antonia Neumann-Mangoldt
Deutschland (2022) Die Dokumentation "Herz und Viren" zeigt den Kampf der Ärzte und Pfleger für ihre Patienten und blickt intensiv auf die Menschen dahinter sowie auf ihr Leben im Klinikalltag und privat.
"Ich habe 17 Stunden am Tag geschlafen und konnte nicht in die Schule gehen." Mit diesen drastischen Worten beschreibt die 17-jährige Emilie ihre COVID-Erkrankung. Und damit ist sie nicht allein.
Junge Menschen sind von Long COVID und den psychischen Folgen der Pandemie besonders betroffen. Gleichgewichtsstörungen, Geschmacks- und Geruchsirritationen, chronische Erschöpfung, schwere Depressionen. "Diese Patienten haben ein Riesenspektrum an Symptomen. Das sind bis zu 200 Symptome, die dazuzählen. Und wir tappen noch immer im Ungewissen, wohin die Reise geht." So formuliert es Robin Stier, Emilies behandelnder Arzt in der Rehaklinik Wangen.
"Herz und Viren" schaut aber auch auf die Neugeborenen und Säuglinge in Zeiten von Corona. Die Kameras dürfen dorthin, wo sonst nie jemand drehen darf. Zuschauende bekommen so an verschiedenen Kliniken einen hautnahen und emotional tief berührenden Einblick in menschliche Schicksale - im dritten Jahr der Pandemie.

Nutzer haben auch angesehen